Linsen und Spätzle meet Miso

  ,   

Mai 1, 2017

Zutaten

1 Liter Brühe oder Fonds vom Tafelspitz

1 daumengroßes Stück Ingwer

250 g Spätzle

100 g Tellerlinsen

100 g rote Linsen

1 Karotte

1 Ei

Bratenreste

Chili

Frühlingszwiebel

Miso-Dressing oder Misopaste

Sesamsamen

Zubereitung

1Das Stück Ingwer in grobe Stücke schneiden. In die Brühe geben und aufkochen, mindestens 10 Minuten köcheln lassen.

2Die Ingwerstücke herausfischen und die Spätzle in den Topf geben, ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.

3Tellerlinsen (ca. 45 Minuten) und rote Linsen (10 Minuten) nur in Wasser gar kochen. Dann in ein Sieb abschütten.

4In der Zwischenzeit Chili und Frühlingszwiebel in Ringe, den Braten in kleine Würfel schneiden. Die Karotte mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

5Das Ei hart kochen (7-8 Minuten), dann abschrecken und in Viertel schneiden.

6Die Linsen und die Karottenstreifen zu den Spätzle in den Brühetopf geben, gut vermengen und nochmal kurz warm ziehen lassen.

Anrichten

1Spätzle, Karotte und Linsen mit einer Schöpfkelle aus der Brühe fischen und in eine Schüssel geben. Noch etwas mehr Brühe dazugeben.

2Mit Chili, Frühlingszwiebel, Ei und Sesamsamen garnieren.

31-2EL Miso-Dressing oder etwas Misopaste dazugeben. Umrühren!

00:00

0 Reviews

All fields are required to submit a review.