Leber venezianische Art

  

Juli 1, 2018

Zutaten

6 Scheiben Leber (Kalb oder Rind)

1 große Gemüsezwiebel

500 ml trockener Weißwein

100 ml Brühe

4 EL Rapsöl

4 EL Olivenöl

3 Lorbeerblätter

Salz, Pfeffer

gehackte Petersilie nach Geschmack

Zubereitung

1Die Leberscheiben halbieren und trocken tupfen.

2Die Gemüsezwiebel in feine Ringe schneiden.

3In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen. Es sollte richtig heiß sein!

4Die Leberscheiben von jeder Seite ca. 1 Minute scharf anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

5Die Hitze unter der Pfanne reduzieren und das Olivenöl in die Pfanne geben.

6Die Zwiebelringe in die Pfanne geben und kurz anbraten (sie sollten nicht dunkel werden!).

7Brühe, Weißwein und Lorbeerblätter in die Pfanne geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen (bei mittlerer Hitze). (In dieser Zeit kann man die Beilage zubereiten.)

8Die Temperatur unter der Pfanne reduzieren, ab jetzt soll nur noch warmgehalten werden! Die Leberscheiben zurück in die Pfanne geben und 5 - 10 Minuten erwärmen.

9Mit Salz und Pfeffer würzen.

10Dann kann serviert werden! Die Leber auf einen Teller geben und mit Sauce, Zwiebeln und Petersilie anrichten.

00:00

0 Reviews

All fields are required to submit a review.