Gemüsefrittata

    

Mai 8, 2017

Zutaten

1/2 Blumenkohl

2 Möhren

250 g Pilze

2 Paprikaschoten

1 Zucchini

150 g Tomate

3 Frühlingszwiebel

6 Eier

150 ml Milch

2 EL Olivenöl

Rosmarin

Salz, Pfeffer und Mukatnuss

Zubereitung

1Backofen auf 175 Grad Celsius vorheizen.

2Blumenkohl und Möhren in feine Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben und mit 2 EL Olivenöl beträufeln.

3Sobald der Ofen die gewünschte Temperatur hat, die Auflaufform in den Ofen schieben und das Gemüse für 10-15 Minuten braten. Dabei einige Male umrühren.

4In der Zwischenzeit alles weitere Gemüse in grobe Stücke schneiden.

5Eier und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.

6Von 2-3 Rosmarinstängeln die Nadeln abzupfen.

7Wenn Blumenkohl und Karotten weich sind, die Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Übriges Gemüse in die Auflaufform geben und kräftig vermengen.

8Rosmarin darüberstreuen.

9Die Eier-Milch-Masse über das Gemüse gießen und ein wenig an der Form rütteln, damit sich die Flüssigkeit gut verteilt.

10Auflaufform wieder in den Ofen geben. Nach 15-20 Minuten ist die Eiermasse gestockt und die Frittata fertig.

00:00

0 Reviews

All fields are required to submit a review.